Rita Sengseis-Spindler zur Spitzenkandidatin gewählt

St. Marien. Im Rahmen der Bezirksparteileitungssitzung zur Kandidatenauswahl wurde Rita Sengseis-Spindler von 46 anwesenden Wahlberechtigten zur ÖVP Spitzenkandidatin des Bezirkes Linz Land für die im Herbst anstehende Nationalratswahl gewählt.

Von insgesamt sieben Kandidatinnen und Kandidaten setzte sich die Ennser Landwirtin und Unternehmerin mit der notwendigen Mehrheit durch. OÖVP-Bezirksparteiobmann LAbg. Wolfgang Stanek schätzt das Engagement der Kandidaten: „Ich bedanke mich bei allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bereiterklärt haben, sich für eine solch verantwortungsvolle Aufgabe zur Verfügung zu stellen.“

 

Foto: v.l.n.r Tobias Quass, LH.-Stv. Mag. Christine Haberlander, Hans Lughammer, StR. Rita Sengseis-Spindler, Petra Baumgartner, Lisa Kröpl, BPO LAbg. Wolfgang Stanek, KO Mag. Helena Kirchmayr, BR KommR. Robert Seeber

Fotohinweis: OÖVP, honorarfrei

IMG_0991.JPG